Wir widmen uns einem Teilbereich des Hundesports, dem Gebrauchshundesport. Der Name besagt nicht, dass man den Hund "gebraucht", sondern dass hier Hunde mitmachen können, die als sogenannte Gebrauchshunderassen angesehen werden. Der Begriff ist bei uns weit gefasst, somit sind wir ein rasseunabhängiger Verein, da wir der Meinung sind, dass Teilbereiche unseres Angebotes durch jeden Hund bewältigt werden können, egal ob Groß oder Klein. Wir bieten die Aus- und Weiterbildung in folgenden Sparten an: Fährte, Unterordnung, Schutzdienst.